18.05.2017
ProdukteVision

Neuer MEMS FPI Sensor

  • MEMS FPI C13272 von HamamatsuMEMS FPI C13272 von Hamamatsu

Hamamatsu Photonics stellt seine neueste Entwicklung im Feld der MEMS-Technologie (Mikro-elektromechanische Systeme) vor: den MEMS FPI C13272, ein Einelement-Detektor, der mithilfe eines Fabry-Perot-Interferometers Spektralinformationen im Wellenlängenbereich von 1,55 µm – 1,85 µm liefern kann.

In einer MEMS-Struktur kontrolliert elektrische Spannung den Abstand zwischen zwei Spiegeln. Die Größe dieses Abstands bestimmt die Wellenlänge des Lichts, das durchgelassen werden soll. Wenn die Spannung zwischen diesen Spiegeln schnell verändert wird, fungiert die Struktur als einstellbarer Filter. Der Benutzer hat also de facto ein Spektrometer, allerdings preisgünstig und klein wie ein Einelement-Sensor.

Ein solches Gerät eröffnet interessante Möglichkeiten für Anwendungen wie atmosphärische Messungen, die Handgeräte und deshalb kleine Bestandteile sowie geringen Stromverbrauch erfordern.

Kontaktieren

Hamamatsu Photonics Europe
Arzberger Str. 10
82211 Herrsching
Germany
Telefon: +49 8152 375 0
Telefax: +49 8152 2658

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.