Mikroskope im industriellen Umfeld

Webinar ab sofort on demand verfügbar

Opto-digitale Mikroskope haben viele Vorteile, wenn man sie in einem industriellen Umfeld einsetzt. Welche das genau sind und wo sie sich am stärksten bemerkbar machen, dazu hielt Olympus gemeinsam mit Inspect ein Webinar ab. Das Webinar ist ab sofort on demand verfügbar.

Die neue Kategorie opto-digitaler Mikroskope von Olympus eignet sich ideal für die Inspektion von Details und die Vermessung von Proben aus unterschiedlichen Fertigungsbereichen. Durch die Verbindung modernster optischer und digitaler Technologien bietet die DSX Serie von Olympus eine umfassende Plattform für Untersuchungen und Messungen sowie die Erstellung von Reports. Damit ermöglicht sie ein effizientes Management von Arbeitsabläufen in der industriellen Qualitätsprüfung. Dank der intuitiven Bedienbarkeit und verschiedener innovativer System- und Software-Funktionen hängt eine präzise Inspektion und Messung nicht länger von profunden Kenntnissen im Bereich der Mikroskopie ab. Der Bildschirm dient dabei gleichzeitig als Bedien- und Anzeigeeinheit und sorgt somit für ein komfortables, ermüdungsfreies Mikroskopieren.

Die Vorzüge der digitalen Funktionsweise kommen beispielsweise bei der Stitching-Funktion zum Tragen: Hunderte von Einzelaufnahmen werden automatisch zu einem großen 2D- oder 3D-Bild zusammengefügt was das Sehfeld für die Inspektion größerer Proben digital erweitert. Die EFI-Funktion (Extended Focal Image) sorgt darüber hinaus für ein vollständig scharfes 2D-Bild, indem viele, entlang der z-Achse feinfokussierte Aufnahmen zu einem perfekt scharfen Bild kombiniert werden.

Für Anwender, die möglicherweise nicht über genügend Erfahrung verfügen, um genau zu wissen, wann sie bestimmte Techniken oder Einstellungen verwenden sollten, hat Olympus die einzigartige "Best-Image"-Funktion integriert: Dabei kann der Anwender anhand von Vorschaubildern von unterschiedlichen Aufnahmeeinstellungen entscheiden, welche Imaging-Technik sich am besten für die Prüfaugabe eignet. Zusätzlich zu den Standard-Mikroskopieverfahren gibt es eine Highlight-Funktion, die spezielle Merkmale von Interesse in einer gewählten Farbe hervorhebt, während die restliche Probe in Schwarzweiß dargestellt wird.

Im Webinar "Benefits of opto-digital microscopes for industrial inspection", dass am 24.

Oktober um 16:00 Uhr stattfand, konnte man mehr über die Vorzüge der opto-digitalen Mikroskopie erfahren. Jetzt ist das Webinar on demand verfügbar, sie können es sich nun jederzeit in voller Länge kostenfrei anhören.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.