18.05.2017
ProdukteVision

Zwei neue Kameras aus der Go-Serie

  • GO-2400-USB von JAIGO-2400-USB von JAI

JAI kündigte heute die Erweiterung der Go Series um zwei weitere Modelle an, eine Reihe kleiner und robuster industrieller Kameras. Die neue GO-2400-USB ist die dritte Schnittstellenvariante der GO-2400-Familie, die über eine Auflösung von 2,35 Megapixel sowie den Bildsensor Pregius IMX174 CMOS von Sony verfügt. Mit einer leistungsstarken USB3 Vision-Schnittstelle bieten die neuen GO-2400-USB-Modelle (Monochrom und Farbe) Bildraten von bis zu 159 Bildern in der Sekunde bei voller Auflösung. Sie schließen sich bisherigen GO-2400-Modellen an, die über GigE Vision- und Power-Over-Mini-Camera-Schnittstellen verfügten.

Die neuen GO-5101-PMCL-Modelle (Monochrom und Farbe) bieten den Bildsensor Pregius IMX264 CMOS von Sony mit einer Auflösung von 5,1 Megapixel und einer Bildrate von 35,6 Bildern pro Sekunde. GO-5101-PMCL ist mit einer Power-Over-Mini-Camera-Schnittstelle ausgestattet, kann aber, wenn gewünscht, auch über einen vierpoligen Anschluss mit Strom versorgt werden. Die von JAI kürzlich eingeführten GO-5101-PGE-Modelle bieten den gleichen Sensor und die gleiche Auflösung, aber verfügen über eine GigE Vision-Schnittstelle, die mit 22,7 Bildern pro Sekunde arbeitet.

Kontaktieren

JAI A/S
Valby Torvegade 17, 1st floor
2500 Valby
Denmark
Telefon: +45 4457 8888
Telefax: +45 4491 3252

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.