07.08.2014
ProdukteVision

USB-3.0-Kameras mit Cmosis-Sensoren

Der Kamerahersteller Basler ergänzt sein Ace-USB-3.0-Portfolio um Modelle mit den beliebten 2 MP und 4 MP CMOS-Sensoren CMV2000 und CMV4000 von Cmosis. Die Kameras sind in Monochrom und Farbe sowie als Nah-Infrarot-Varianten erhältlich. Die USB 3.0-Modelle vereinen die Vorteile der leistungsstarken Cmosis-Sensoren mit der Bandbreite, einfachen Plug & Play-Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit von USB3-Vision. Sie liefern schnelle 165 Bilder pro Sekunde bei 2 MP und 90 Bilder pro Sekunde bei 4 MP Auflösung und trotzdem eine sehr geringe CPU-Last. Die Bildqualität ist exzellent, mit niedrigem Rauschen, hoher Dynamik und sehr hoher Empfindlichkeit. Die Pixel-Größe von 5,5 µm² und der Global Shutter ermöglichen sehr präzise Abbildungsergebnisse auch bei schwierigen Lichtverhältnissen und schnellen Bewegungen.

Außerdem interessant für Anwender: Die Kameras sind besonders klein und leicht (29 x 29 x 29,3 mm bei 80 g) und damit ideal geeignet für Systeme, in denen der Platz knapp ist.

Kontaktieren

Basler Vision Technologies
An der Strusbek 60-62
22926 Ahrensburg
Germany
Telefon: +49 4102 463 0
Telefax: +49 4102 463 109

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.