28.06.2018
ProdukteVision

USB-3.0-Kameramodul für die industrielle Bildverarbeitung

Sony stellt sein erstes Kameramodel für die industrielle Bildverarbeitung vor, das den Übertragungsstandard USB3.0 unterstützt. Das GS-CMOS-Modul, das als Farb- und Schwarz-Weiß-Variante erhältlich ist, bietet eine Auflösung von 1,6 MP (1456 x 1088 Pixel) und überträgt Daten mit über 100 Bildern pro Sekunde (fps).

Das XCU-CG160 ermöglicht einen einfachen Übergang von CCD zu GS CMOS, was den Wechsel ohne System-Upgrades oder Architekturänderungen ermöglicht. Das Modul basiert auf Sonys Pregius-IMX273-Sensor vom Typ 1/3, der den bekannten CCD-Sensor ICX445 ersetzt und für erheblich bessere Werte hinsichtlich Empfindlichkeit, Dynamikbereich, Rauschunterdrückung und Bildwiederholrate bietet. Das Kameramodul ist führend in Bezug auf die Bildqualität und eignet sich für eine Vielzahl industrieller und nicht fertigungsbezogener Bildverarbeitungsanwendungen – von der Drucktechnik, Robotik und Inspektion bis hin zu Medizintechnik, Logistik und allgemeiner Bildverarbeitung.

Kontaktieren

Sony Image Sensing Solutions Europe
Quai de Dion Bouton 49 -51
92800 Puteaux
France

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.