25.08.2017
ProdukteVision

Tamron stellt neue Objektivserie vor

Hersteller, Integratoren und Nutzer aus dem Bereich der optischen Qualitätssicherung konnten auf der Control 2017 in Stuttgart erstmals alle Objektive der M112FM-Serie von Tamron live erleben. Die Objektive wurden speziell für die Sony Pregius Sensorfamilie entwickelt, angefangen von dem IMX174 bzw. IMX249 (2 MP, 1/1.2“-Format) bis zum neuen IMX250 bzw. IMX264 (5 MP, 2/3“-Format) mit nur 3,45 µm großen Pixeln.

Die M112FM-Serie besteht aus sieben Modellen mit C-Mount und Festbrennweiten von 8 bis 75 mm. Damit lassen sich verschiedenste Arbeitsabstände und Sichtfelder abdecken. Mit nur 29 mm Durchmesser bieten sie die kompakteste Bauform unter allen aktuell verfügbaren Objektiven dieser Klasse. Die M112FM-Serie bietet hohen Kontrast und ein konstant hohes Auflösungsvermögen vom Zentrum bis zum Rand. Feststellschrauben an vier verschiedenen Positionen und die standardmäßig beigelegten Madenschrauben für Blende und Fokus sollen bei Entwicklern und Betreibern von Kamerasystemen in der industriellen Fertigung keine Wünsche offen lassen.

Kontaktieren

Tamron Europe GmbH
Robert-Bosch-Str. 9
50769 Köln
Germany
Telefon: +49 221 97 03 25 64
Telefax: +49 221 97 03 25 4

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.