29.10.2012
ProdukteVision

Rechner speziell für Bildverarbeitungssoftware

EVT stellt die kompakte EyeVBox Generation 2 vor, auf der die EyeVision Software installiert ist. Ausgestattet mit 2 GigE Schnittstellen sowie 4 USB 2.0 Schnittstellen, lässt sich die EyeVBox2 unter anderem an sämtliche GigE-, USB- und Netzwerkkameras anschließen. Mit den integrierten digitalen I/O 8 Ein- und 8 Ausgängen in 24V-Technik lässt sich die EyeVBox ganz einfach mit einer SPS verbinden. Es gibt verschiedene I/O Versionen, hierzu gehört unter anderem auch eine SmartIO. Diese kann auch eine verzögerte Ausschleusung, wie diese u.a. in der Verpackungsindustrie z.B. bei der Flaschenprüfung notwendig ist, realisieren. Die I/O verfolgt hierbei die Prüfungen für bis zu 16 Positionen um dann das Produkt, wenn es an der Ausschleuseeinrichtung vorbei kommt, auszuschleusen. Daneben sind 2 analoge Ein- und Ausgänge vorhanden über die z.B. die Beleuchtung gesteuert werden kann. Zwei serielle Schnittstellen RS232 sind ebenfalls vorhanden, damit kann über alle derzeit gebräuchlichen Schnittstellen kommuniziert werden. Was die CPU betrifft so verwendet dieses embedded Computersystem eine Dual Core T56N mit 1.65 GHz gepaart mit dem A50M FCH Chipset. Mit einer Speicherleistung von bis zu 2 Gigabyte ist eine hohe Rechenleistung gegeben, die speziell in der Bildverarbeitung für die Schnelligkeit des Prüfprozesses sorgt.

Kontaktieren

EVT Eye Vision Technology GmbH
Haid-und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe
Germany
Telefon: +49 (0) 721 626 905 82
Telefax: +49 (0) 721 626 905 96

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.