12.08.2014
ProdukteVision

Phasenmodulator auf Flüssigkeitskristallbasis

Den Phasenmodulatoren wird eine wachsende Rolle in verschiedenen optischen Bereichen zugesprochen. Sie sind Komplettsysteme für eine Phasen- und/oder Amplitudenmodulation auf Flüssigkeitskristallbasis mit einer Auflösung von 256 x 256 Pixel (high speed) oder 512 x 512 Pixeln (Standard). SLM sind elektrisch programmierbare Instrumente zur Modulation von Licht nach einem festen räumlichen Muster.

Der typische Einsatzbereich des Spatial Light Modulator (SLM) liegt in der Realisierung frei programmierbarer Hologramme, der Laserstrahlsteuerung, der Kompensierung atmosphärischer Turbulenzen und optischen Fallen (Laser-Pinzetten). Darüber hinaus können mit SLMs die Fehler komplexer optischer Strahlengänge korrigiert werden. Es handelt sich hierbei um reine Phasenmodulatoren mit den derzeit höchsten verfügbaren Schaltgeschwindigkeiten. Laser 2000 hat welche im Angebot. Der Spatial Light Modulator XY ist ein Phasenmodulator auf Pixelbasis für die Realisierung frei programmierbarer Hologramme und die Laserstrahlsteuerung.

Kontaktieren

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
82234 Wessling
Germany
Telefon: +49 8153 405 0
Telefax: +49 8153 405 33

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.