17.03.2020
ProdukteVision

Performance neu definiert: 10 GigE Kameras mit Sony Pregius CMOS-Sensoren der 3. Generation

Bessere Empfindlichkeit, höhere Bildqualität und Bildraten über 1500 Bilder/s – sechs neue LXT-Kameras mit Auflösungen von 0,5 bis 7,1 Megapixel  kombinieren Sony Pregius CMOS-Sensoren der 3. Generation mit 10 GigE und ermöglichen damit erhebliche Performance-Steigerungen. Mit einer Pixelgrösse von 4,5 bzw. 9 µm bieten die Kameras eine sehr hohe Empfindlichkeit. So werden z.B. Applikationen mit kurzer Belichtungszeit oder mit NIR-Beleuchtung besser unterstützt. Die aussergewöhnlich hohe Bildqualität mit einem SNR (Signal to Noise Ratio) von 44 dB (Pixelgrösse 4,5 µm) vereinfacht eine stabile Bildauswertung auch bei schwierigen Bedingungen, z.B. in Applikationen mit sehr hoher Lichtintensität wie beim Laser-Schweißen oder in der Sport- und Bewegungsanalyse mit schwankenden Beleuchtungsbedingungen. Dank der sehr hohen Bildraten können zudem extrem schnelle Applikationen sicher erfasst, analysiert und gesteuert werden, z.B. zur Fehleranalyse von Maschinen und Prozessen oder für Eye-Tracking Applikationen.

Das neue Dual Conversion Gain Feature ermöglicht eine flexible Einstellung der Verstärkung bereits im Sensor. Die Einstellung „High“ passt für Applikationen mit geringer Lichtintensität oder bei kurzen Belichtungszeiten. Die Alternative „Low“ optimiert die Bildaufnahme hinsichtlich SNR und Dynamikbereich bei höherer Lichtintensität. Zudem verfügt die Kamera über eine integrierte HDR-Funktion, die Bilder mit einem Dynamikumfang von über 82 dB (Pixelgrösse 4,5 µm) berechnet. Dies vereinfacht die Bildauswertung für Applikationen mit hellen und dunklen Bereichen in einer Szene und erzeugt keine CPU-Last im PC.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

 

Kontaktieren

Baumer GmbH
Pfingstweide 28
61169 Friedberg
Germany
Telefon: +49 6031 6 00 70
Telefax: +49 6031 60 07 70

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.