06.04.2020
ProdukteVision

Neues Machine-Vision-Objektiv mit großem Maßstabsbereich

Qioptiq präsentiert ein neues Objektiv für die hochauflösende optische Inspektion mit großformatigen Flächen- und Zeilensensoren. Das Linos inspec.x L float 5.6/120 bietet eine Abbildungsqualität über den gesamten, 82 mm großen Bildkreis. Die ausgeklügelte mechanische Konstruktion mit verschiebbarer interner Linsengruppe („Floating Element“) ermöglicht eine gleichbleibende Abbildungsleistung über den Maßstabsbereich von 0,06x bis 0,52x. Mit diesem Verstellbereich ist es die perfekte Ergänzung zu einem weiteren Objektiv aus dem Linos-Sortiment von Qioptiq, inspec.x L 5.6/105 float, das den Maßstabsbereich von 0,3x bis 3,0x abdeckt. Qioptiq fertigt diese Hochleistungsobjektive für die industrielle Bildverarbeitung zu 100 % in Deutschland.

Robuste Ganzmetallgehäuse sorgen für langanhaltende zuverlässige Funktion. Die Einstellringe zur Feineinstellung von Maßstab und Blende sind verzahnt ausgeführt und können in vollautomatisierten industriellen Anwendungen per Zahnriemen angetrieben werden. Die Blendenöffnung des neuen Linos inspec.x L float 5.6/120 lässt sich zwischen 5,6 und 16 frei verstellen. Mit einer Brennweite von 120 mm eignet sich das Objektiv für Arbeitsabstände von 300 mm bis 2 m. Es ist für den Spektralbereich 400 nm bis 750 nm (Weißlicht) farbkorrigiert. Hervorzuhebende Beispielanwendungen sind die optische Inspektion von Flachbildschirmen sowie die Digitalisierung von Archivalien.

 

Kontaktieren

Excelitas Technologies Corp.
Argentia Road 2260
L5N6H7 Mississauga
Kanada
Telefon: +49 89 25 54 58 965
Telefax: +49 89 255 458 111

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.