16.11.2016
ProdukteVision

Neue ToF-3D-Kamera geht in Serienproduktion

  • Die neue Basler ToF-3D-KameraDie neue Basler ToF-3D-Kamera

Der Industriekamerahersteller Basler bringt seine erste 3D-Kamera auf den Markt. Die Basler ToF-Kamera  nutzt das pulsed Time-of-Flight-Prinzip. Sie ist ausgestattet mit acht high Power LEDs, die im NIR-Bereich arbeiten, und liefert mit einem Multipart-Bild, bestehend aus Rangemap, Intensity- und Confidence-Map, 2D- und 3D-Daten in einem Shot. Die neue ToF-Kamera ist die erste industrielle Time-of-Flight-Kamera mit VGA-Auflösung im mittleren Preissegment. Sie liefert Distanzwerte in einem Arbeitsbereich von 0 bis 13,3 Meter, 20 Bilder pro Sekunde und wird über eine Standard GigE-Schnittstelle angeschlossen. Die Messgenauigkeit der Kamera liegt bei +/-1 cm in einem Bereich von 0,5 bis 5,8 Metern. Sie ist mit leistungsstarken Features ausgestattet, wie beispielsweise HDR, Multichannel, Trigger oder PTP.  Mithilfe dieser Features können Anwendungen auch in komplexeren Systemen sehr einfach umgesetzt werden.
Die neue ToF-Kamera kommt in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz, z.B. in der Robotik, der Industrieautomatisierung, der Logistik und Medizintechnik, sowie in vielen Bereichen der Augmented Reality.

Kontaktieren

Basler AG
An der Strusbek 60-62
22926 Ahrensburg
Deutschland
Telefon: +49 4102 463 0
Telefax: +49 4102 463 109

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.