30.11.-0001
ProdukteVision

Neue hochauflösende LiDAR-Tiefenkamera

Framos sieht durch den Einsatz von LiDAR-basierten Highres-Tiefenkameras gute Möglichkeiten, die Anwendungsgebiete von 3D-Vision-Technologien zu erweitern und Stereo-Tiefenkameras in Teilbereichen zu ersetzen. Die neue Intel RealSense LiDAR-Tiefenkamera L515 erreicht aufgrund ihrer Auflösung und Präzision selbst bei großer Reichweite bis 9 m eine viel höhere Kantenschärfe als Stereo-Kameras. Somit ist sie in bestimmten Anwendungsgebieten den 3D-Stereo-Vision-Systemen überlegen und speziell für Kunden interessant, die sich für Highres-3D-Scanning-Applikationen interessieren. Die hohe Reichweite, Kantenschärfe und Kompaktheit der Tiefenkamera L515 macht sich beispielsweise die Logistikbranche zunutze.

Die kompakte Größe und geringe Leistungsaufnahme der L515 von weniger als 3,5 W vereinfachen ihre Integration in mobile Geräte, etwa in tragbare Scanner für Volumenmessungen. Die Kenntnis der Größe der zu stapelnden Objekte hilft dabei, den verfügbaren Regalplatz optimal zu nutzen. Außerdem berechnen die meisten Versandunternehmen heute die Versandkosten nicht mehr nur nach Gewicht, sondern beziehen die Paketgröße über das Volumengewicht in das Preismodell mit ein. Mit der Tiefenkamera L515 lässt sich die Erfassung der Paketabmessungen unabhängig von der Ausrichtung gut automatisieren und zeitaufwändige manuelle Tätigkeiten beim Vermessen der Pakete entfallen.

Kontaktieren

Framos GmbH
Mehlbeerenstraße 2
82024 Taufkirchen
Germany
Telefon: +49 089 710 667 0
Telefax: +49 089 710 667 66

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.