18.10.2011
ProdukteVision

Neue Framegrabber-Modelle für Hochgeschwindigkeitskameras

Mit der neuen Generation energieeffizienter Sensoren, wird das Thema PoCL (Power over Camera Link) auch im Bereich Hochgeschwindigkeitskameras immer interessanter. Mit den neuen Modellen microEnable IV AD4-PoCL und VD4-PoCL von Silicon Software werden nun auch Kameras mit Spannungsführung über die Datenkabel und Bandbreiten von 850 MB/s unterstützt. Hierdurch sind kompakte Bildverarbeitungssysteme sogar für den Hochgeschwindigkeitsbereich einfach zu realisieren. Die neuen Framegrabbermodelle sind als Bildaufnahmekarten der A-Serie und als programmierbare Einzugskarten der V-Serie verfügbar. Die Hardwareprogrammierung des FPGA wird über das grafische Entwicklungswerkzeug VisualApplets umgesetzt. Beide Framegrabbermodelle besitzen eine PCI Express x4 Schnittstelle, unterstützen Camera Link Kameras von 2*BASE bis FULL-Configuration mit bis zu 10taps und verwenden für den Bildtransfer die DMA900 Technologie.

Kontaktieren

Silicon Software GmbH
Konrad-Zuse-Ring 28
68163 Mannheim
Germany
Telefon: +49 621 789507 0
Telefax: +49 621 789507 10

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.