05.06.2018
ProdukteVision

Neue 10 GigE Kameras erkennen feine Details in schnellen Applikationen

Mit der Erweiterung der LX-Serie um acht neue Modelle kombiniert Baumer aktuellste Sony Pregius Sensoren mit der innovativen, kostengünstigen 10 GigE Schnittstelle. Eine sehr hohe Bildqualität, ein grosser Dynamikumfang von 71 dB und eine hohe Geschwindigkeit von bis zu 216 Bilder/s zeichnen die LXT-Kameras mit bis zu 12 MP Auflösung aus. So erkennen sie feine Details auch in schnellen Applikationen mit hohem Durchsatz und bilden die Grundlage für eine einfache, langzeitstabile und zuverlässige Bildauswertung.

Mit einer Belichtungszeit ab 1 µs eignen sie sich ideal für Applikationen mit hoher Lichtintensität wie Laserschweissen oder für Anwendungen mit hoher Geschwindigkeit wie Leiterplattenbestückung. Zur schnellen Bildübertragung und Reduzierung der Auswertezeit verfügen die Kameras über eine 10 GigE Schnittstelle. So kann von einer kontinuierlichen Datenübertragung mit hoher Bandbreite von 1,1 GB/s und den Vorteilen des GigE Vision Standards profitiert werden: hohe industrielle Verbreitung, Kabellängen bis 100 m sowie eine einfache und kostengünstige Integration ohne spezielle Framegrabber und Kabel.

Mehr Informationen finden Sie hier.
 
 

Kontaktieren

Baumer GmbH
Pfingstweide 28
61169 Friedberg
Germany
Telefon: +49 6031 6 00 70
Telefax: +49 6031 60 07 70

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.