10.11.2020
ProdukteVision

Mit Deep OCR besser lesen

Advertorial

  • Bild: MVTecBild: MVTec

Ein neues Feature der Machine-Vision-Software MVTec HALCON bringt die industrielle Bildverarbeitung dem menschlichen Lesen einen ganzen Schritt näher.

Deep OCR ist ein ganzheitlich Deep-Learning-basierter Ansatz für die optische Zeichenerkennung (OCR). Im Vergleich zu bestehenden Algorithmen lassen sich mit Deep OCR Zahlen und Buchstaben unabhängig von ihrer Ausrichtung, Schriftart und Polarität wesentlich robuster lokalisieren.

Dank automatischer Gruppierung von Zeichen können auch ganze Wörter identifiziert werden. Dies verbessert die Erkennungsleistung deutlich und verhindert Fehlinterpretationen von Zeichen mit ähnlichem Aussehen. Zusammengefasst: Mit Deep OCR lassen sich jetzt auch schwierige Texte besser lesen.

MVTec HALCON – der Machine-Vision-Werkzeugkasten

Am 20. November 2020 kommt die neue Version der Standardsoftware für Machine Vision, HALCON 20.11, auf den Markt und bringt weitere neue Features und überarbeitete Funktionen mit. Hier ein Auszug der New-Feature-Liste des Softwareherstellers:

  • Mit DotCode wurde der Datacode-Leser um einen neuen 2D-Code-Typ erweitert. Basierend auf einer Punkte-Matrix eignet sich dieser besonders für Hochgeschwindigkeitsanwendungen.
  • Die Kerntechnologie Shape-based Matching kann nun mehr Parameter automatisch schätzen, was die Benutzerfreundlichkeit sowie die Matching-Rate in Situationen mit geringem Kontrast und starkem Rauschen verbessert.
  • Deutlich schneller ist nun das kantenunterstützte, oberflächenbasierte 3D-Matching bei 3D-Szenen mit vielen Objekten und Kanten.
  • Entwickler können sich auf die neue Sprachschnittstelle zu Python freuen.
  • Mit Deep Learning Edge Extraction gibt es eine neue und einzigartige Methode zum robusten Extrahieren von Kanten, die mit herkömmlichen Kantenfiltern nicht identifiziert werden können.

HALCON 20.11 bietet Anwendern wie Entwicklern zahlreicher durchdachte, ausgereifter und praxiserprobte Features. Diese erlauben neue Anwendungsmöglichkeiten in der industriellen Bilderverarbeitung und können die Effizienz bestehender Machine-Vision-Prozesse weiter verbessern.

Lesen Sie mehr über die neue Version MVTec HALCON 20.11.

Kontaktieren

MVTec Software GmbH
Arnulfstraße 205
80634 München
Germany
Telefon: +49 89 457 695 0
Telefax: +49 89 457 695 55

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.