15.04.2011
ProdukteVision

Kamera liest Barcodes und 2D-Codes

Barcodes sowie 2D-Codes erfassen und gleichzeitig mit beiden Händen Ware handhaben: das geht mit der kompakten Kamera VICAMsnap von Vitronic. Die über dem Arbeitsplatz installierte VICAMsnap liest Codes, während die Waren weiterbearbeitet werden. Das Lesen mit der Kamera spart Zeit, zusätzliche Fördertechnik und es erhöht die Produktivität der Mitarbeiter.

Ob Ware sortiert, kommissioniert oder eingelagert wird: Die kompakte Kamera VICAMsnap erfasst vollautomatisch Barcodes / 2D-Codes und liefert Bilder zum Archivieren. Der Mitarbeiter kann die Ware unterhalb der Kamera selbst mit hohen Geschwindigkeiten bewegen. Das Lesefeld ist 30 cm breit, 30 cm tief und 38 cm hoch. Der Bediener hat also beide Hände für das Handling der Ware frei. Das Lesen geht kontinuierlich und vollautomatisch, ein manuelles Auslösen ist überflüssig.

Jede Sekunden, die man mit der VICAMsnap für die Datenerfassung einspart, erhöht die Produktivität der Mitarbeiter. Das wiederum führt zu Einsparpotenzialen bei Lesestationen und zusätzlicher Fördertechnik. So amortisiert sich die Kamera innerhalb kürzester Zeit.

Die Kompaktkamera VICAMsnap besteht aus einer Hochleistungskamera, weißer Langzeit-LED-Beleuchtung, Zieleinrichtung, Lautsprecher, Statusanzeige und einer integrierten Dekodiereinheit. Das leichte System kann der Nutzer einfach und schnell installieren und in Betrieb nehmen. Über eine Schnittstelle werden Leseergebnisse angezeigt und ausgegeben. Der Bediener kann eine optische oder akustische Anweisung (Pick-by-voice/Sort-by-voice) erhalten. Und schließlich wird das Bild über eine Schnittstelle ausgegeben.

Wie die VICAMsnap dabei hilft, Kosten zu sparen und die Produktivität zu steigern erfährt man unter www.vitronic.de/logistik

Kontaktieren

Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH
Hasengartenstraße 14
65189 Wiesbaden
Germany
Telefon: +49 611 7152 0
Telefax: +49 611 7152 133

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.