28.06.2018
ProdukteVision

InGaAs-Kameramodelle für Kurzwellen-Infrarot (SWIR)

Mit der Markteinführung von zwei neuen preisgünstigen Goldeye-Modellen erweitert Allied Vision die Kamerafamilie der Kurzwellen-Infrarotkameras. Mit einem laut Hersteller guten Preis-Leistungs-Verhältnis für eine VGA InGaAs-Kamera ist die Goldeye G/CL-033 TECless die Wahl für anspruchsvolle, kostensensitive Kurzwellen-Infrarot-Anwendungen. In temperaturstabilen Umgebungen liefert die Kamera hochwertige Bilder mit hoher Rauscharmut (geringes Ausleserauschen von 32 Elektronen im High-Gain-Modus).

Erweiterte Hintergrundkorrekturfunktionen können genutzt werden, um die Bildqualität weiter zu verbessern. Mit bis zu 301 Bildern pro Sekunde bei voller Auflösung ist die Goldeye G/CL-033 TECless die schnellste VGA-Kurzwellen-Infrarotkamera mit Camera Link und GigE Vision-Schnittstelle. Darüber hinaus bietet die Goldeye TECless einen geringen Stromverbrauch von 6 W (<7,5W mit PoE) im Vergleich zu mehr als 10 W bei einer Kamera mit einstufigem thermoelektrischen Kühlelement (TEC1).

Kontaktieren

Allied Vision Technologies GmbH
Klaus-Groth-Str. 1
22926 Ahrensburg
Germany
Telefon: 04102/6688-0
Telefax: 04102/668810

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.