29.01.2019
ProdukteVision

Hochleistungs-LED-Module für Aushärtung von Lichtleitern

Die neue UV-LED-Lichtquelle OmniCure AC9225-F ermöglicht eine noch schnellere Aushärtung von Lichtwellenleitern. Das Aushärtesystem von Excelitas Technologies bietet eine Bestrahlungsstärke von bis zu 20 W/cm² bei Arbeitsentfernungen von 10 bis 15 mm. Die Wellenlänge 395 nm ist auf die Anwendung bei der Beschichtung oder Kennzeichnung von Glasfaserkabeln abgestimmt. Die anwendungsspezifische Optik fokussiert die Bestrahlung auf die Glasfaser. Dies sorgt zusammen mit Excelitas’ patentierter Einzelansteuerung der LED-Submodule für gleichmäßig hohe Qualität. Die Anordnung lässt sich einfach skalieren, indem mehrere Lichtquellen nebeneinander installiert werden. Dabei bleibt die optische Gleichmäßigkeit zwischen den Einheiten nahtlos erhalten.

Die kompakten, luftgekühlten Systeme lassen sich flexibel installieren. Ein optionales austauschbares Außenfenster bietet erhöhten Schutz gegen mechanische Beschädigung und Verschmutzung. Das Gehäuse mit 225 mm Länge ist identisch mit der Vorgängergeneration AC8225-F, um die Umrüstung so einfach wie möglich zu gestalten. Anwender können den Durchsatz in ihrer Fertigung steigern und dem wachsenden Bedarf an Glasfasern auch in Zukunft gerecht werden. Sie erhalten ein System, das maximale Leistung bei größeren Arbeitsentfernungen liefert. Gegenüber herkömmlichen Lampensystemen sinkt der Energieverbrauch um bis zu 60 % und die Verfügbarkeit steigt signifikant.

Kontaktieren

Excelitas Technologies Corp.
Argentia Road 2260
L5N6H7 Mississauga
Kanada
Telefon: +49 89 25 54 58 965
Telefax: +49 89 255 458 111

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.