28.10.2020
ProdukteVision

High-speed GigE-Kameras mit integrierter JPEG-Bildkompression sparen Bandbreite, CPU-Last und Speicherplatz

  • Bild: BaumerBild: Baumer

Die LXT-Kameras mit integrierter JPEG-Bildkompression ermöglichen die Bilderfassung mit sehr hoher Auflösung und Geschwindigkeit über die weit verbreitete und einfach nutzbare GigE-Schnittstelle. Damit sind z.B. 500 Bilder/s bei Full HD oder über 1500 Bilder/s bei SVGA zeitlich unbeschränkt nutzbar. Brandbreite, CPU-Last sowie der benötigte Speicherplatz werden so reduziert. Das vereinfacht den Systemaufbau und senkt die Integrationskosten. Die Kameras eignen sich ideal zur Erfassung langer Bildsequenzen, bei denen Originalbilder komprimiert, übertragen und gespeichert werden können, z.B. Inspektion von Stromabnehmern im Schienenverkehr, Kontrolle von Endlosmaterialien in der Papierproduktion, Analyse von Bewegungsabläufen im Sportbereich oder Prozessüberwachung.

Die Bildqualität kann dank der konfigurierbaren JPEG-Kompressionsrate individuell auf die Applikation abgestimmt werden. Eine Datenreduktion im Bereich 1:10 bis 1:20 ist möglich. Da die Bildkompression direkt im FPGA der Kamera erfolgt, wird das PC-basierte Bildverarbeitungssystem von rechenintensiven Algorithmen zur Bildkompression entlastet. Dadurch können auch mehrere Kameras gleichzeitig von einem PC über einen Switch genutzt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontaktieren

Baumer GmbH
Pfingstweide 28
61169 Friedberg
Germany
Telefon: +49 6031 6 00 70
Telefax: +49 6031 60 07 70

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.