29.03.2012
ProdukteVision

Framegrabber mit vier unabhängigen CXP-Links

Rauscher hat ab sofort die Matrox CoaXPress Framegrabber Radient eV-CXP im Angebot. Das Modell bietet vier unabhängige CXP-Links über BNC-Steckverbindungen. Dies ermöglicht die gleichzeitige Erfassung der Daten von bis zu vier Kameras, die jeweils mit unterschiedlichen CXP-Geschwindigkeiten betrieben werden (1,25, 2,5, 3,125, 5,0 oder 6,25 Gbit/s). Bei Anwendungen mit hoher Bandbreite kann der Framegrabber auch die Bilddaten einer einzigen Kamera erfassen und durch Link Aggregation mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Gbit/s übertragen. Diese hohen Datenraten werden beim Matrox Radient eV-CXP zuverlässig über ein PCIe 2.0 x8 Host Interface - mit einer Spitzenübertragungsrate von bis zu 4 GB/s - in Verbindung mit bis zu 4 GB SDRAM On-board-Pufferspeicher abgewickelt. Bei extrem hohen Bildraten (z. B. tausende von Bildern/s) besteht die Möglichkeit, über den integrierten MicroBlaze Soft Processor die Host-CPU von der Bilderfassungsverwaltung zu entlasten.

 

Kontaktieren

Rauscher GmbH
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
82140 Olching
Germany
Telefon: +49 8142 44841 0
Telefax: +49 8142 44841 90

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.