31.10.2016
ProdukteVision

Ergebnisse verdoppeln: neue Verisens Vision Sensoren erhöhen die Produktivität

Mit den neuen 510er, 700er und 800er Verisens Modellen der XC-, XF- und ID-Serie profitieren Anwender von der verdoppelten Produktivität bei der bildbasierten Qualitätskontrolle. Dank integriertem Industrial Ethernet bieten die Baumer Vision Sensoren zusätzlich das von Industrie 4.0 geforderte hohe Maß an Konnektivität.

Die Modelle verfügen über eine erhöhte Rechenleistung, um die Zeit der Bildverarbeitung in vielen Applikationen, bei der Lagenachführung sowie beim Code- und Textlesen zu halbieren. Damit erhöht sich die Produktivität durch die Verdoppelung der zu prüfenden Objekte. Alternativ können mit dem gleichen Vision Sensor doppelt so viele Merkmalsprüfungen in der gleichen Zeit ausgeführt werden, um den Prüfumfang zu erweitern. Ein verbesserter Algorithmus zum Codelesen erhöht die Lesesicherheit unter industriellen Bedingungen. Das bewährte konfigurierbare Web-Interface wurde zudem um den neuen VeriSens MultiViewer weiterentwickelt. Damit können bis zu 16 Verisens Vision Sensoren auf einem Bildschirm gleichzeitig dargestellt und im laufenden Prozess angepasst werden – so behalten Maschinenbediener die ganze Anlage im Blick.

Wollen Sie mehr wissen? Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontaktieren

Baumer GmbH
Pfingstweide 28
61169 Friedberg
Germany
Telefon: +49 6031 6 00 70
Telefax: +49 6031 60 07 70

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.