15.09.2015
ProdukteVision

Effiziente LED-Prüfung

  • EVT_vision_ins0215.jpgEVT_vision_ins0215.jpg

Leuchtdioden werden heutzutage in den unterschiedlichsten Bauformen und Lichtarten, wie sichtbares Licht, Infrarot- und ultraviolettes Licht hergestellt. Zur Prüfung von LED an z.B. einer Anzeigeeinheit, einer Baugruppe oder einer bestückten Platine auf Farbe, Intensität und Funktion, wird ein integriertes Prüfsystem benötigt. Gängige Kamerasysteme sind in der Regel zu kostspielig. In heutigen Serienprüfanlagen für elektronische Schaltungen und Platinen mit LEDs stellt sich fortlaufend die Frage nach der richtigen Funktion von LED- und anderen Anzeigelampen. Es müssen von den Prüflingen verschiedene Parameter wie Farbe, Farbsättigung und Helligkeit (Intensität) und die Funktion ermittelt werden.
Diese Voraussetzungen wurden bei der Entwicklung einer eigenen Produktlinie für LED-Prüfungen mitberücksichtigt. Die EyeSens Multi Color Inspect (MCI) Geräte sind je nach Ausstattung geeignet, verschiedene Prüfungen durchzuführen und die Prüfungsergebnisse als Wert oder als Gut-Schlecht-Signal dem Anwender zur Verfügung zu stellen.
Zur Bestimmung der exakten Farbmischung werden pro Messstelle etwa 100 Pixel verwendet. Das Leistungsspektrum des EyeSens MCI ermöglicht die Prüfung der Farbwerte, Intensitäten und Funktionen von bis zu 100 Messstellen. Dies geschieht mit einer standardmäßigen Geschwindigkeit von 10 Messungen pro Sekunde und kann optional auf 30 Messungen pro Sekunde erhöht werden.
Sollen die durch EyeSens MCI ermittelten Prüfergebnisse von jeder Messstelle dokumentiert werden, können die Messdaten über eine RS232 oder Ethernet Schnittstelle per TCP/IP-Protokoll an ein übergeordnetes Prüf- oder Rechensystem weitergeleitet werden.

Autor(en)

Kontaktieren

EVT Eye Vision Technology GmbH
Haid-und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe
Germany
Telefon: +49 (0) 721 626 905 82
Telefax: +49 (0) 721 626 905 96

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.