10.09.2013
ProdukteVision

Depth of Field-Kamera für die industrielle Bildverarbeitung

Ricoh stellt eine neue Kamera mit erweiterter Schärfentiefe vor. Die Kamera hat einen etwa 3-mal größeren Schärfentiefebereich als Standardkameras mit gleicher Brennweite, gleicher Blende und gleichem Objektabstand, ohne Einbußen bei der Auflösung oder Bildhelligkeit. So können zum Beispiel Kontrollen in Produktionslinien, bei denen mit mehreren Kameras oder mit Nachfokussierung gearbeitet wird, mit nur einer Kamera durchgeführt werden, was zu höherer Effizienz mit geringerem Aufwand an Ressourcen und Kosten führt.

Die neue Serie von Kameras mit erweiterter Schärfentiefe besteht aus 3 verschiedenen Modellen, VGA-monochrome, UXGA (2-Megapixel)-monochrome, UXGA (2-Megapixel)-color. Ein Extended Depth of Field-System besteht immer aus der Kamera selbst, einem speziellen Objektiv und der Kamera-Firmware, die auf das verwendete Objektiv werksseitig angepasst ist. Es stehen insgesamt 8 Objektive mit den Brennweiten 8,5mm, 12mm und 35mm und unterschiedlichen Lichtstärken zur Verfügung.

Kontaktieren

Ricoh Imaging Deutschland GmbH
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
Telefon: +49 40 53201 3333
Telefax: +49 40 53201 3300

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.