29.05.2018
ProdukteVision

Anti-Shock- und Vibration-Objektive für die Robotik und Industrie

Fujinon hat die Robustheit von Objektiven erforscht und daraus ein dezidiertes "Anti-Shock & Vibration"-Design entwickelt. Die HF-12M sowie HF5M-Serien sind bereits damit ausgestattet und über den globalen Bildverarbeitungsspezialisten FRAMOS erhältlich. Industrielle Imaging-Systeme, die Bewegung, Stößen oder Vibrationen ausgesetzt sind, profitieren damit von einer konstanten Bildqualität und einer längeren Lebensdauer. Das neue Fujinon-Design wurde unter Einwirkung von 10G und Sinus-Vibrationen mit bis zu 500 Hz und 100 m/s² getestet und ist insbesondere für den Einsatz in der Robotik und in vibrationsstarken Umgebungen geeignet. In den meisten Machine-Vision Installationen werden Kameras mit C-Mount-Festbrennweiten eingesetzt, die auch unter schwierigen Bedingungen im industriellen Umfeld eine konstante Bildqualität liefern müssen. Moderne Roboterarme sind so leistungsstark, dass sie Lasten mit mehreren Vielfachen der Erdbeschleunigung (Einheit G, 1 G = 9.81 m/s²) in Bewegung versetzen und bremsen können. Roboter-geführte Bildverarbeitungssysteme müssen diesen Beschleunigungen standhalten und sind zusätzlich den Vibrationen an der Spitze der Roboterarme ausgesetzt. Gleiches gilt auch für Kamera-Objektiv-Installationen an großen Maschinen mit rotierenden Elementen.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.