28.06.2018
ProdukteVision

Acht neue Modelle mit Sony Pregius-Sensoren

Basler stellt acht neue ace U Modelle mit den Global Shutter CMOS-Sensoren IMX287 und IMX273 aus der Sonys Pregius-Reihe vor. Diese acht neuen Kameras verfügen über Auflösungen von VGA und 1,6 Megapixeln und liefern bis zu 520 Bilder in der Sekunde. Der IMX273 Sensor bietet mit der bereits von anderen Sensoren der zweiten Pregius-Generation (z. B. IMX250 und IMX304) bekannten Pixelgröße von 3,45 µm die gewohnte herausragende Bildqualität, hohe Geschwindigkeiten und geringes Rauschen. Der Sensor IMX287 hingegen verfügt über die doppelte Pixelgröße mit 6,9 µm Kantenlänge. Das resultiert in einer erhöhten Sättigungskapazität und einem höheren Dynamikbereich bei gleicher Empfindlichkeit und ebenfalls geringem Rauschen.

Beide Sensoren verfügen über das Ultra Short Exposure Time Feature, welches extrem kurze Belichtungszeiten von bis zu einer Mikrosekunde (1 µs) ermöglicht. Dies macht sie gerade für Anwendungen mit schnellen Bewegungen sehr attraktiv, wie etwa im Printbereich. Die Empfindlichkeit beider Sensoren ragt zudem in den nahinfraroten Bereich und positioniert sie somit als gute Alternative zu höherpreisigen, dezidierten NIR-Sensoren in Anwendungen, bei denen eine geringe Empfindlichkeit im NIR-Bereich ausreichend ist, wie beispielsweise bei der Elektrolumineszenz-Inspektion oder in Traffic- und Security-Applikationen.

Kontaktieren

Basler Vision Technologies
An der Strusbek 60-62
22926 Ahrensburg
Germany
Telefon: +49 4102 463 0
Telefax: +49 4102 463 109

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.