01.02.2010
ProdukteControl

Werkzeug in 3D vermessen

Neue Messmaschine WZM 600 von Schneider Messtechnik

Schneider Messtechnik präsentiert die WZM 600, eine Messmaschine zur 3D-Werkzeugmessung - mit zwei Kameras und einem scannenden Taster.

Uwe J. Keller, Marketingleiter von Schneider Messtechnik, erzählt: „Die WZM wurde speziell für die Werkzeugmessung entwickelt und konzipiert." Die Maschine verfügt über eine voll integrierte CNC-Drehachse sowie zwei getrennte Kamerasysteme: Eine radial ausgerichtete CCD Matrix Kamera für Auf- und Durchlichtmessung und eine axial ausgerichtete CCD Matrix Kamera. Somit kann neben der Erfassung der äußeren Fräserkontur auch von oben die Schneidegeometrie präzise definiert werden. Optional kann das Messsystem mit dem scannenden Tastsystem SP25 ausgerüstet und dadurch zu einer vollwertigen 3D-Werkzeugmessmaschine werden.

Kontaktieren

Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH
Rotlay-Mühle
55545 Bad Kreuznach
Germany
Telefon: +49 (0) 671 291-02
Telefax: +49 (0) 671 291-200

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.