06.04.2020
ProdukteControl

System zur Oberflächenprüfung

SAC hat seine Hard- und Softwareprodukte im preisgünstigen Segment erweitert und das Oberflächenprüfungssystem Trevista Flat vorgestellt. Bei dem System werden die Beleuchtungsmuster elektronisch erzeugt und bieten maximale Helligkeit, vergleichbar einer entsprechenden Domeinheit. Die Ansteuerelektronik ist bereits integriert, was die Einbindung in Inline-Prüfprozesse stark vereinfacht und preissensitive Anwendungen erschließt. Die ebene Form ermöglicht auch die Prüfung von Bauteilen, bei denen ein erheblicher Mindestabstand eingehalten werden muss.

Kamera und Objektiv werden mit Hilfe einer Adaptereinheit angebunden. Für typische Messfeldgrößen und Auflösungen stehen passende Matrixkameras und Objektive zur Verfügung. Zur Prüfung von Bauteil-Mantelflächen und Bahnware kommen Zeilenkameras zum Einsatz, auf Wunsch bereits vorkonfiguriert. Sollen Bauteile sowohl von der Vorderseite als auch von der Rückseite in der Bewegung kontrolliert werden, lassen sich zwei Trevista-Flat-Einheiten auf einfache Art und Weise synchronisieren. Damit sind die Systeme für die Integration in Glasdrehtelleranlagen geeignet und können auch in Inspektionsanlagen eingesetzt werden, mit deren Hilfe ein breites Bauteilespektrum geprüft werden kann.

Kontaktieren

SAC Sirius Advanced Cybernetics GmbH
An der RaumFabrik 33b
76227 Karlsruhe
Germany
Telefon: +49 721 60 543 000
Telefax: +49 721 60 543 200

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.