29.01.2019
ProdukteControl

Optisches Werkzeug-Voreinstellgerät

Dr. Heinrich Schneider Messtechnik präsentiert mit dem STP 500 ein einfach zu bedienendes optisches Werkzeug-Voreinstellgerät mit höchster Präzision. Der Schneider Tool Presetter wird zum Messen und Voreinstellen der Zerspanwerkzeuge an der Maschine bzw. in der Fertigungsinsel eingesetzt. Zu den Vorteilen des STP 500 gehören neben der flexiblen CNC-Maschinenanbindung und dem Zugriff auf die Katalogdaten der Werkzeughersteller auch die automatische Werkzeugidentifikation durch RFID-Schreib-/Lesekopf oder DPM-Code-Scanner sowie die intelligente Werkzeugdatenbank.

Dank der TDB-Werkzeugdatenbank wird der Prozess vom ersten Einsatz des Zerspanwerkzeugs bis zu seinem ver-schleißbedingten Ende klar strukturiert, dokumentiert und am Ende das passende Schwesterwerkzeug bereitgestellt. Die unterschiedlichen Optionspakete erlauben, das Werkzeugvoreinstellgerät STP 500 – auch mit Blick auf Industrie 4.0 in der Smart Factory – optimal an die Umgebung und Ihre Anforderungen anzupassen. Zu den wesentlichen Features gehören die eindeutige Werkzeug-ID, das automatische Abspeichern der Messdaten, das komfortable Abrufen der (Zusatz-) Daten sowie das Dateninterface für CAM-Systeme.

Kontaktieren

Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH
Rotlay-Mühle
55545 Bad Kreuznach
Germany
Telefon: +49 (0) 671 291-02
Telefax: +49 (0) 671 291-200

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.