14.08.2020
ProdukteControl

Optisches Koordinatenmessgerät für die Produktionslinie

  • HoloCut: Digital-holographisches Messsystem für die Werkzeugmaschine. Bild: Holger Kock / Fraunhofer IPMHoloCut: Digital-holographisches Messsystem für die Werkzeugmaschine. Bild: Holger Kock / Fraunhofer IPM

Der Startschuss für das Projekt MIAME ist gefallen, in dem Fraunhofer IPM und Fraunhofer IAF gemeinsam mit dem Lehrstuhl „Optische Systeme“ der Universität Freiburg das weltweit erste optische Koordinatenmessgerät zur vollflächigen Vermessung großer Objekte im Metermaßstab entwickeln werden. Mit dem System sollen Bauteile in der Produktionslinie schnell und mit Genauigkeiten im Sub-Mikrometerbereich vermessen werden.

Holographische Sensorsysteme wie das am Fraunhofer IPM entwickelte HoloCut können heute schon interferometrisch präzise Messungen innerhalb anspruchsvoller Mehrachssysteme (z. B. Werkzeugmaschinen) durchführen. Mit den Entwicklungen im Projekt MIAME werden erstmals auch interferomertrische Absolutmessungen möglich – das fehlende Puzzlestück zur optischen Koordinatenmessmaschine.

Kontaktieren

Fraunhofer Institut für Physikalische Meßtechnik - IPM
Heidenhofstr. 8
79110 Freiburg
Deutschland
Telefon: +49 761 8857 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.