22.12.2016
ProdukteControl

Neue Multisensor-Koordinatenmessgeräte (KMG)

  • Optiv Performance 663 Dual ZOptiv Performance 663 Dual Z

Das Multisensorkonzept der Optiv Performance Produktlinie von Hexagon Manufacturing Intelligence erlaubt die Nutzung einer Vielzahl von unterschiedlichen Sensorkonfigurationen für taktile und berührungslose Messungen, sowie Scans mit einem einzigen System. Verschiedene Elemente eines Werkstücks können zeitsparend, ohne Tasterwechsel, mit den jeweils am besten geeigneten Sensoren erfasst werden.

Die neuen KMG Optiv Performance 663 und 664 Dual Z verfügen über einen schwingungsarmen Granitaufbau, präzise mechanische Linearführungen in allen Achsen, spielfreie Präzisionsantriebe und eine integrierte Temperaturkompensation. Dieser hochwertige strukturelle Aufbau ermöglicht den fertigungsnahen Einsatz der KMG. Mit einem Messbereich von 610 x 610 x 305 mm beim Optiv Performance 663 bzw. sogar 405 mm in Z-Richtung beim Optiv Performance 664, erlauben die neuen Systeme die Messung immer größerer Werkstücke.

Zur Gewährleistung einer optimalen Nutzung des gesamten Messvolumens können die neuen Optiv Performance Modelle mit der Optiv Dual Z Option von Hexagon ausgestattet werden. Darüber hinaus bieten die KMG Optiv Performance 663 und 664 Dual Z eine rasche und einfache Lösung zur Messung rotationssymmetrischer Werkstücke.

Die KMG Optiv Performance 663 und 664 Dual Z sind ab sofort weltweit lieferbar.

Kontaktieren

Hexagon Metrology GmbH
Siegmund-Hiepe-Str. 2-12
35578 Wetzlar
Telefon: +49 6441 207 0
Telefax: +49 6441 207 122

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.