06.04.2020
ProdukteControl

Mit Augmented Reality existierende Messtechnik ersetzen

Opto hat seine Lösung Solino vorgestellt. Dabei handelt es sich um die Idee eines Augmented-Reality-Systems, das mit Hilfe von Aspektbildern (z.B. durch Photometric Stereo Aufnahmen) vorhandene Produktinformationen und Herstellungsparameter korreliert und dadurch eine digitale Produktbeschreibung generiert.

Diese Information lässt sich direkt als Qualitätskriterium verwenden, oder man führt die Informationen wieder in künstliche Bilder oder eine animierte Darstellung der Objekte (AR) zurück. So kann man sich von einem Objekt auch nur die Topographie und die Farbunterschiede anzeigen lassen, oder auch nur ein reflexarmes Bild erzeugen. In allen Fällen nutzt man nur einen Bruchteil der vorhandenen Information, kommt aber trotzdem zu einem sinnvollen Messergebnis.

Kontaktieren

Opto GmbH
Lochhamer Schlag 14
82166 Gräfelfing
Germany
Telefon: +49 (0) 89/8980-55-0
Telefax: +49 (0) 89/8980-5518

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.