19.08.2020
ProdukteControl

Konturerfassung für Inline-Qualitätskontrollen

Mit dem neuen PMD Profiler stellt ifm einen neuen Sensor zur Konturerfassung vor, der sich optimal für Aufgaben der Qualitätssicherung direkt im Prozess einsetzen lässt. Im Vergleich zu anderen Methoden ist der neue Kontursensor laut Hersteller einfach einzurichten und unempfindlich gegenüber Störlicht.
Der PMD Profiler arbeitet nach dem Triangulationsprinzip. Dabei projiziert der Sensor eine gerade Laserlinie auf die zu messende Oberfläche. Das Laserlicht wird reflektiert und vom Empfangselement (PMD-Chip) im Sensor erfasst. Durch einen Winkelversatz zwischen Projektionseinheit und Empfangselement kann der Kontursensor das Höhenprofil des Objekts erfassen. Der PMD Profiler misst in einem Bereich von 150 mm bis 300 mm.

Die Proportionen des aufgenommenen Höhenprofils sind dabei unabhängig vom Abstand zwischen Sensor und Objekt. Dies vereinfacht die Ausrichtung und Positionierung des Sensors. Die Installation und Konfiguration des Sensors wird als einfach beschrieben. Eine externe Beleuchtung ist genauso wenig erforderlich wie eine Abschirmung gegenüber Fremdlicht.

Kontaktieren

ifm electronic gmbh
Friedrichstr. 1
45128 Essen
Telefon: +49 201 2422 0
Telefax: +49 201 2422 200

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.