04.09.2020
ProdukteControl

Intelligentes Optisches Koordinaten-Messsystem

  • Bild: KeyenceBild: Keyence

Mit dem Optischen Koordinaten-Messsystem LM hat Keyence ein neues hochpräzises Messgerät auf den Markt gebracht. Damit lassen sich Messungen im Mikrometer-Bereich durchführen. Kleinste Geometrien, die sonst nur unter dem Mikroskop erkennbar waren, können per Knopfdruck gemessen werden. Das Bauteil wird aufgelegt und per Knopfdruck werden nicht nur 99 Maße an mehreren baugleichen Objekten gemessen, sondern auch die optische Höhenmessung wird ausgeführt. Messungen werden mit höchster Präzision im Bereich ±0,1μm per Knopfdruck durchgeführt. Das intelligente Messsystem stellt viele Variablen wie die optimale Beleuchtung, die Kontrastwerte, den Fokus und die Position automatisch ein.

Weiterhin können Messprogramme über QR-Codes aufgerufen werden. Messfehler durch das manuelle Aufrufen falscher Programme oder Bauteile werden durch das Einlesen des Codes vermieden. Für produktionsnahes Messen wurde das Koordinaten-Messsystem direkt für die Fertigung konstruiert. Es ist kein klimatisierter Messraum notwendig. Ein weiterer Vorteil ist die automatische Dokumentation der Messergebnisse sowie Anbindung an CAQ-Systeme. Auch Statistiken stehen auf Knopfdruck zur Verfügung.

Kontaktieren

*Keyence Deutschland GmbH
Siemensstr. 1
63263 Neu Isenburg
Germany
Telefon: +49 6102 3689-0
Telefax: +49 6102 3689-100

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.