09.05.2019
ProdukteControl

Hard- und Software für CT-Messungen

BHGE Inspection Technologies wird mit einem eigenen Stand auf der vertreten sein. Das Unternehmen präsentiert vor Ort seine Produkte aus den Bereichen Industrial X-Ray, Field Radiography, Remote Visual Inspection und Ultraschall. Das Highlight ist laut Hersteller Metrology 2.0. Metrology 2.0 wurde speziell für das Phoenix X-Ray v tome x microCT-System entworfen und kombiniert Hard- und Softwarefunktionen, um komplexe 3D-Messungen konform zur VDI 2630 Richtlinie mit noch größerer Genauigkeit und Effizienz einrichten und durchführen zu können. Bei Metrology 2.0 wird die Verifizierung und Geometrie-Kalibrierung mit dem neuen, zum Patent angemeldeten Rubyplate-Kalibrierungsphantom durchgeführt.

Im Gegensatz zur herkömmlichen Kugelstab-Technik basiert das neue Phantom auf einer Vielzahl von Rubinkugeln, die räumlich auf einer Keramikplatte angeordnet sind. Mit 55 Messungen pro Scan in allen Raumrichtungen ermöglicht dies eine dreimal schnellere Verifizierung im Vergleich zu den nur sechs zweidimensionalen Messungen am herkömmlichen Kugelstab. So sind statt 18 jetzt nur noch 6 voll automatisierte Scans für die normgerechte Genauigkeitsverifizierung erforderlich. Bei einer maximalen Antastlänge von 130 mm hat das neue Phantom eine Kalibrierungsunsicherheit von weniger als 1 µm. Dies erlaubt entsprechend der VDI 2360 Richtlinie eine verifizierte Genauigkeitsspezifikation von 3,8 + L/100 µm (SD).

Kontaktieren

GE Sensing & Inspection Technologies GmbH
Niels-Bohr-Str. 7
31515 Wunstorf
Telefon: +49 5031 172 100

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.