26.10.2010
ProdukteControl

DKD-kalibrierte Längennormale für optische Koordinatenmessung

Das Messsystem DPA von Aicon arbeitet mit einer handgehaltenen Digitalkamera. Kernbestandteil des Systems ist darüber hinaus ein optisches Längennormal aus Kohlefasern, das in den KDK-Labors DKD-kalibriert wird. Es fungiert für die Messung als Maßstab und wird gemeinsam mit dem Prüfling aus verschiedenen Perspektiven mit der hochauflösenden Digitalkamera aufgenommen. Durch den Einsatz des kalibrierten Längennormals ist Aicons Software in der Lage, die errechnete 3D-Punktewolke mit höchster Präzision zu skalieren. Der Nutzer erhält 3D-Ansichten, kann aber auch einzelne Punkte, Schnitte oder Abstände analysieren und mit der Zeichnung als Fehlfarbendarstellung abgleichen. Die Genauigkeit kann dabei laut Aicon Werte bis zu 2 µm plus 5 µm/m RMS erreichen.

Die zugrunde gelegten Längennormale kann KDK mit einem eigens entwickelten Verfahren als einziges deutsches Labor mit DKD-Akkreditierung kalibrieren. Hierfür wird eine entsprechend umgerüstete taktile Messmaschine eingesetzt, die mit definierten Genauigkeiten und Messunsicherheiten die tatsächlichen Abmessungen des Normals analysiert. Im Rahmen der Partnerschaft mit Aicon hat KDK dieses Verfahren entwickelt und verfeinert und so Ende letzten Jahres eine entsprechende Erweiterung seiner Akkreditierungen im DKD erhalten.

Durch diese Kombination können die Nutzer die Vorteile der mobilen Koordinatenmesstechnik mit den hohen Anforderungen der Auditoren und Zertifizierer in Einklang bringen. Obwohl die Messmaschine innerhalb eines Werks oder sogar zwischen Standorten leicht transportiert werden kann und beliebig große Objekte aufnimmt, liefert sie durch die DKD-kalibrierten Maßstäbe Messergebnisse, die höchsten Qualitätsanforderungen standhalten.

Kontaktieren

Aicon 3D Systems GmbH
Biberweg 30 c
D-38114 Braunschweig
Germany
Telefon: +49 531 58 000 58
Telefax: +49 531 58 000 60

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.