Robot Vision mit flexibler Zuführung

Die Firma attentra hat ihr Robot Vision Center erstmalig in Kombination mit der flexiblen Zuführlösung Anyfeed auf der Automatica 2012 in München präsentiert.
Das Komplettsystem, bestehend aus der Bildverarbeitungssoftware Robot Vision Center von attentra, der Zuführlösung Anyfeed von Reglotec und dem Roboter UR 5 von WMV Robotics, sorgte für regen Andrang am Stand des Unternehmens. Der Schwingförderer Anyfeed beinhaltet einen Teilebunker mit Vibrationsförderfläche und eignet sich vor allem für die flexible Schüttgutzuführung von Teilen ab einer Größe von 0.5 mm. Im Gegensatz zu klassischen Förder- und Vereinzelungstechniken, wie Standard-Gurtförderbändern oder Wendelförderern, erlaubt Anyfeed in Kombination mit dem platzsparendem Roboter und der Robot Vision Center Software von attentra ein kompaktes Gesamtsystem. Zusammen mit dem umhausungsfreien Roboter UR 5 von WMV Robotics lässt sich das System dabei auch auf Arbeitsumgebungen ohne spezielle Schutzeinrichtung auslegen.

Kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.