Localization SDK 1.3 vorgestellt

Nach der Veröffentlichung der PhoXi Control-Anwendung Version 1.2 arbeitete Photoneo intensiv an Photoneo Localization SDK 1.3, um den Endbenutzern und Bin Picking Studio 1.4 die Vorteile der jüngsten Verbesserungen zu bieten.

Während des Lokalisierungsprozesses wird der gesamte gescannte Bereich nach Objekten durchsucht. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, insbesondere in Situationen, in denen der PhoXi 3D-Scanner mehr als nur die Objekte sieht, die der Nutzer finden möchte. Deshalb hat Photoneo eine Szenen-Clipping-Box eingeführt. Im Photoneo Localization Configurator können Nutzer einfach das Volume definieren, auf dem Ihre Objekte platziert sind, und die Lokalisierung konzentriert sich nur auf dieses Volume. Neben der Beschleunigung gibt es noch einen weiteren großen Vorteil: Wenn zwei Felder mit denselben Objekten existieren, können Nutzer die Lokalisierung anweisen, nur eines davon zu untersuchen.

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.