Kleiner Embedded PC mit AI Rechenpower

Mit dem ultra kompakten ITG-100AI bietet ICP Deutschland ein Inference System an, welches für den Einsatz mit dedizierten neuronalen Netzwerktopologien (DNN) vorbereitet ist.

Hardwareseitig  bieten die beiden Intel Movidius Myriad X VPU im ITG-100AI eine hohe Inferenzperformance pro Watt, 16 Shaves-Kerne für KI Berechnungen und einen nativen FP16 Support. Softwareseitig unterstützt der ITG-100AI Intels Open Source Toolkit „Open Visual Inference Neural Network Optimization“ (OpenVINO), und damit eine End-zu-Ende Beschleunigung für eine Vielzahl von neuralen Netzwerken. OpenVINO ermöglicht es, CNN (convolutional neural network) basierte, vortrainierte Modelle mit wenig Aufwand an der Edge einzusetzen. Unter anderem lassen sich Trainingsmodelle von Caffe oder Tensorflow damit einfach und schnell implementieren.

Für den Anschluss von Peripheriegeräten verfügt der Embedded PC im Handflächenformat über je zwei LAN GbE, RS-232/422/485 und USB 3.0 Schnittstellen. Der ITG-100AI kann in einem Temperaturbereich von -20°C bis +50°C betrieben werden. Die kompakte Größe und die Montagemöglichkeiten bieten zusätzlich einen flexiblen Anwendungsspielraum um KI Projekte zu realisieren.
 

Kontaktieren

ICP Deutschland GmbH
Mahdenstraße 3
72768 Reutlingen
Telefon: +49 7121 143 23 0
Telefax: +49 7121143 23 90

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.