Inspektion mit Speziallinse für parallaxenfreie Prüfung

  • modus hat die Beschaffenheit der Linse so modifiziert, dass der Strahlengang parallel auf die CCD-Zeile trifftmodus hat die Beschaffenheit der Linse so modifiziert, dass der Strahlengang parallel auf die CCD-Zeile trifft
  • modus hat die Beschaffenheit der Linse so modifiziert, dass der Strahlengang parallel auf die CCD-Zeile trifft
  • Mit einem Scanbereich von 420 x 550 mm sind Formate bis DIN A2 prüfbar

Mit dem neuen Inline-Inspektionssystem S1 trägt der Hersteller modus high-tech electronics, Willich, dem Bedarf an schneller und fehlerfreier Analyse übergroßer Baugruppen Rechnung. Das System erschließt nun neue Dimensionen, denn es sind mit einem Scanbereich von 420 x 550 mm erstmals Formate bis DIN A2 prüfbar. Große Bauteile können in einem Durchgang inspiziert werden; umständliche Umbauten sind nicht mehr notwendig. Verfügbar sind Ausführungen für die Inspektion von oben, von unten sowie als Doppelvariante zur gleichzeitigen Inspektion beider Leiterplattenseiten.

Die optimierte Scanner-Technologie tastet den Prüfling mit einer Geschwindigkeit von bis zu drei Scans pro Minute ab. Hochauflösende Zeilenkameras ermöglichen die schnelle, vollflächige Erfassung eines Objekts ohne ein aufwändiges Achssystem. Das Inspektionssystem ist mit der patentierten parallaxenfreien Bilderfassung für maßstabsgetreue Abbildungen ohne perspektivische Verzerrungen ausgestattet. Diese entstehen durch den verzerrten Strahlengang konventioneller Kameralinsen. Anders bei der von modus entwickelten Speziallinse: Der Strahlengang trifft absolut parallel auf die CCD-Zeile. In Kombination mit der Inspektions- bzw. Bildverarbeitungssoftware von modus erfolgt eine umfangreiche und deutlich präzisere Prüfung verschiedener Produktionsfehler. Durch ein auf die Linse angepasstes Spiegelsystem wird ein parallaxenfreies digitales Bild in die AOI-Software übergeben und dort inspiziert.

Da Kamera und Objektiv feststehen, ist das System sehr wartungsarm. Mit hohen Standzeiten sorgt der modusAOI S1 für einen dauerhaften Vorsprung in der Qualitätssicherung von Produktionsprozessen.

Kontaktieren

modus High-tech electronics GmbH
Hanns-Martin-Schleyer-Str. 22
47877 Willich
Germany
Telefon: +49 2154 89590 0
Telefax: +49 2154 89590 99

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.