EVT: Das Auge für den Roboter

EVT bietet mit der Kombination der EyeSpector SmartKamera Serie mit der EyeVision Bildverarbeitungssoftware das Auge für den Roboter. In nur wenigen Schritten ist es dem Anwender möglich, auch komplexe Aufgabenstellungen im Bereich der Robot Vision zu lösen. Die Kommunikation mit dem Roboter erfolgt über diverse Schnittstellen, wie Gigabit Ethernet, IP, TCP/IP, Modbus und RS232, einfach per XML oder über ein frei definiertes Kommandoformat. Damit lässt sich die EyeSpector SmartKamera nicht nur einfach in die vorhandene Unternehmenssoftware integrieren, sondern auch die Verbindung zu den Robotern ist damit zu realisieren.Hinzu kommt eine Leistungsfähige Bibliothek, welche die Befehlssätze für viele gebräuchliche Roboter wie KUKA, Reis, Stäubli u.a. enthält. Sollte der Roboter noch nicht implementiert sein, so kann dies mit wenig Aufwand erweitert werden.

Kontaktieren

EVT Eye Vision Technology GmbH
Haid-und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe
Germany
Telefon: +49 (0) 721 626 905 82
Telefax: +49 (0) 721 626 905 96

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.