inspect news 03 2019

 
 

Liebe Leser,

in die Welt der industriellen Bildverarbeitung halten zunehmend Embedded Vision-Lösungen Einzug. Sie lösen die einfachen Consumer-Kameramodule ab, die man bisher aus Kostengründen und aus leichterer Verfügbarkeit für Vision-Anwendungen einsetze. In letzter Zeit haben sich verschiedene technologische Ansätze entwickelt, die sich der Aufgabe stellen, die Vorteile der Embedded Systeme und die Anforderungen der industriellen Bildverarbeitung zu verbinden. Dies macht es nicht einfacher, aus dem Angebot die passende Lösung finden. Was man deshalb in der Evaluierungsphase beachten und welcher Ansatz für welche Lösung die Beste ist, das erfahren Sie hier.

Dieser Artikel ist nur einer von vielen hochkarätigen Fachbeiträgen, die wir Ihnen auf unserem Portal und in unserer neuen Ausgabe der inspect präsentieren. Sie ist seit dieser Woche zu haben. Mehr zum Heft finden Sie hier. Falls Sie das Heft in gedruckter Form zu Hause oder im Büro haben möchten, können Sie auch ein kostenfreies Probeexemplar bestellen. 

Die Highlights der Woche kommen von IDS, Imago und Vision Components. Sie sind in jedem Fall einen Blick wert.

Viel Spaß beim Lesen wünscht
 
Andreas Grösslein
Editor / Webmaster B2B Technology
 
P.S.: Reichen Sie jetzt Ihre Innovation für den inspect Award 2020 ein. Mehr dazu hier.
 
 
 
 
 
 

Features

 

IDS integriert Sony Sensor IMX273 in alle uEye Kamerafamilien

 

Der 1,6 MP Global Shutter CMOS-Sensor punktet mit enormer Empfindlichkeit, geringer Rauschanfälligkeit und hohem Dynamikbereich. Mit der Integration in der uEye LE Kamerafamilie stehen zahlreiche neue USB 3.1 Gen 1-Kameras zu Verfügung, ...

 
 
 

Programmierbare Kameras und Boxen für Embedded Vision

 

Embedded Deep Learning bringt künstliche Intelligenz von der Cloud in das Gerät oder die Maschine. Der erste Schritt zur Verkleinerung einer Serverfarm ist, ein leistungsstarkes GPU-Board (> 2500 CUDA-Kerne) in einer kompakten VisionBox ...

 
 
 

Neue Embedded-Kameras mit Pregius-Bildsensoren

 

Vision Components integriert einen weiteren Sony-Pregius-Bildsensor in seine VC-Z-Kameras. Der Sony Pregius IMX392 hat eine Auflösung von 1920 px x 1200 px bei einer Größe von 1/2,3". Bei Vollauflösung erreicht Vision Components damit ...

 
 
 
 
 
 

Topstories

 

Von PC-basierter Bildverarbeitung zu Industrial Embedded Vision

 

In die Welt der industriellen Bildverarbeitung halten zunehmend Embedded Vision-Lösungen Einzug. Bislang werden für Embedded Vision-Anwendungen meist sehr einfache Kameramodule eingesetzt. Diese wurden überwiegend für Anwendungen aus der ...

 
 
 

Schnelle Bilderfassung und Deep Learning mit GPU-Processing in Echtzeit

Neben dem Einsatz von FPGAs in der Bildverarbeitung bieten GPUs eine effiziente und flexible ...

 
 
 

Bildbasierte Qualitätsprüfung von mechanischen Manometern

Die Anforderungen an die Zuverlässigkeit und Sicherheit eingesetzter Manometer im Anlagenbau sind ...

 
 
 
 
 
 

News

 

MVTec auf der Hannover Messe

 

Innovative Machine-Vision-Standardsoftware erfüllt eine wichtige Funktion in der Industrie 4.0 - Dies demonstriert die MVTec Software GmbH auf der Hannover Messe vom 1. bis 5.

 
 
 

VDMA-Podiumsdiskussion zum Thema Embedded Vision

Viele zukünftige Anwendungen basieren auf Embedded Vision: kleine, integrierte ...

 
 
 

Imago und Prophesee entwickeln gemeinsam intelligente Vision-Systeme

Imago und Prophesee, Hersteller neuromorpher Vision Sensoren, kündigen ihre Kooperation in der ...

 
 
 

Ausschreibung: EMVA Young Professional Award 2019

Der EMVA Young Professional Award ist ein jährlich ausgelobter Preis, der die außergewöhnliche und ...

 
 
 

Edmund Optics und II-VI kooperieren

Edmund Optics hat eine Kooperation mit II-VI Incorporated bekannt gegeben, um die sofortige ...

 
 
 

KI hilft beim Verkauf der Original Sacher-Torte

Wer dieser Tage eine Original Sacher-Torte kauft, muss dafür ab sofort nicht mehr in der Schlange ...

 
 
 

Veranstalter zufrieden mit SPS IPC Drives 2018

Veranstalter zufrieden mit SPS IPC Drives 2018

 
 
 

Evotronacademy: Termine fürs 1. Halbjahr 2019 stehen fest

Die Evotron academy ist ein zukunftsorientierter Dienstleister für praktisches Machine Vision ...

 
 
 

Creaform auf der Hannover Messe

Creaform setzt auf der diesjährigen Hannover Messe den Fokus auf die automatisierte ...

 
 
 

GOM veranstaltet weltweite Veranstaltungsreihe „Wissensforum Kunststoff 2019“

Rund 150 Akteure aus der Kunststoffindustrie nahmen am 29.01.2019 am Wissensforum Kunststoff 2019 ...

 
 
 

Spectronet präsentiert Videos der Vision-Vorträge

Vom 5. bis 8. November 2018 fand in Stuttgart die Vision, die Weltleitmesse für Machine Vision, ...

 
 
 

Aus für Weichmacher in Elektronik-Produkten

Vom 22. Juli 2019 an werden bestimmte Phthalat-Weichmacher in Elektronikprodukten verboten. Vier ...

 
 
 

Embedded World: Hardware und Software für Bildverarbeitungs-OEMs

Vision Components präsentiert auf der Embedded World an gleich zwei Messeständen neue Software- und ...

 
 
 

Itos und Schott unterzeichnen Kooperationsvertrag

Itos, eine Tochter von Edmund Optics, erneuert den mit der Schott AG bestehenden ...

 
 
 
 
 
 

Events

 

Embedded World

Datum:
26.02. - 28.02.2019
Ort:
Nürnberg
Website:
http://www.embedded-world.de
 
 
 

71. Heidelberger Bildverarbeitungsforum

Datum:
12.03.2019
Ort:
Technische Hochschule, Köln
Website:
https://www.bv-forum.de
 
 
 

OCM SpectroNet Collaboration Conference 2019

Datum:
12.03.2019
Ort:
Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) Fraunhoferstraße 1, 76131 Karlsruhe
Website:
http://www.spectronet-events.de
 
 
 

Image Sensors EU

Datum:
12.03. - 14.03.2019
Ort:
London
Website:
http://www.image-sensors.com
 
 
 

MessTec & Sensor Masters

Datum:
26.03. - 27.03.2019
Ort:
Stuttgart
Website:
http://www.messtec-masters.de
 
 
 
 
inspect 03 2019
 
 
 

Sie wollen die aktuelle Printausgabe kostenfrei online lesen? Klicken Sie auf das Heft oder den Link hier, um die aktuelle Ausgabe anzusehen.

 
 
 

Jetzt für 2020 einreichen!

Wir möchten Sie ganz herzlich einladen, Ihre Produkte aus den Bereichen Vision, Automation und Control für den inspect Award 2020 einzureichen. Die Deadline für das Call for Papers ist der 30. April 2019. Also nicht warten, sondern oder Ihre Innovation in deutsch und englisch vorstellen.

 
 
 

 Leiten Sie den inspect-Newsletter an Kollegen und Kolleginnen weiter. Zur Registrierung mit geschütztem Double-Opt-in-Verfahren.