29.02.2016
News

Zwanzig Jahre Heidelberger Bildverarbeitungsforum

Seit zwanzig Jahren praktiziert das Heidelberger Bildverarbeitungsforum mit Erfolg Weiterbildung und Informationsaustausch zwischen Universitäten, Hochschulen, Forschungsinstituten und der Industrie. Das Forum ist nicht nur eine etablierte Einrichtung für die schnelle Vermittlung aktueller gesicherter Forschungsergebnisse in die industrielle Praxis und die Anwendungen der Bildverarbeitung in Wissenschaft und Technik geworden. Es hat sich inzwischen vor allem zu dem Kontaktforum zwischen Forschung und der hauptsächlich mittelständisch organisierten deutschen Bildverarbeitungsindustrie entwickelt. Ohne das über die Jahre organisch gewachsene Netzwerk, das sich mit dem Heidelberger Bildverarbeitungsforum entwickelt hat, hätte es die enge Zusammenarbeit der Bildverarbeitung am Interdisziplinären Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen (IWR) mit der Industrie nicht gegeben, aus der am Ende das Industry-on-Campus-Projekt „Heidelberg Collaboratory for Image Processing (HCI)“ hervorgegangen ist.

Mit drei Tagesveranstaltungen pro Jahr bietet es die Möglichkeit, sich mit geringem Zeitaufwand einen umfassenden Überblick über die aktuellen Fortschritte im Bereich der Bildverarbeitung zu verschaffen. Jede Veranstaltung greift ein aktuelles, anwendungsübergreifendes und methodenorientiertes Thema heraus, das von namhaften Fachwissenschaftlern und Industrievertretern verständlich aufbereitet und vorgetragen wird. Dadurch treffen sich auf dem Forum Personenkreise aus Anwendungsbereichen, die sich sonst nicht begegnen.

Kontaktieren

Heidelberg Collaboratory for Image Processing, Universität Heidelberg
Berliner Straße 43
69120 Heidelberg
Germany
Telefon: +49 6221 54 14 857

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.