19.10.2018
News

Yxlon gewinnt Global Technology Awards

Yxlon hat zwei Global Technology Awards in den Kategorien Metrologie und Inspektion/Röntgen für sein Cheetah EVO PLUS Röntgenprüfsystem und das FF35 CT Metrologiesystem erhalten. Die Preise wurden dem Unternehmen im Rahmen einer Preisverleihung während der SMTA International überreicht.

Die Cheetah EVO Systeme machen sich die Stärken mehrerer Yxlon-Innovationen zunutze – FeinFocus-Röntgenröhrentechnologie, Hochleistungstargets, ein fein kalibrierter, langlebiger Flachdetektor, bedienerfreundliche Software und ein hochmodernes Manipulationssystem. Die Systeme können Bilder in extrem hoher Auflösung erzeugen und somit die besonderen Anforderungen von Laboranwendungen mit Leichtigkeit meistern.

Das FF35 CT Metrologiesystem bringt Messtechnik durch präzise, zerstörungsfreie Messungen innerer Strukturen mit erhöhter Komplexität über eine optimierte Bildkette auf eine neue Ebene. Jedes Yxlon FF35 CT Metrologiesystem bietet Temperaturkontrolle und -kompensation, einen durch Wasserkühlung stabilen Brennfleck sowie eine exakte Positionierung der Prüfteile durch Heidenhain-Encoder. Dadurch profitieren die Bediener von hoher Messgenauigkeit und Wiederholbarkeit.

Das 2005 ins Leben gerufene „Global Technology Awards“-Programm ist eine jährliche Anerkennung der Produktexzellenz im Bereich oberflächenmontierter Bauteile in der Elektronikbranche. Eine hochkarätige Jury aus Industrieexperten prämiert erstklassige Produkte, die herausragende kreative Entwicklungen in der Technologie vorweisen.

 

Kontaktieren

Yxlon International GmbH
Essener Bogen 15
22419 Hamburg
Germany
Telefon: +49 40 52729 0
Telefax: +49 40 52729 170

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.