02.04.2020
News

Yokogawa übernimmt dänischen KI- und Bildverarbeitungs-Spezialisten

Grazper Technologies ApS

  • Grazper setzt auf FPGAs für KI-Anwendungen. (Bildquelle: Grazper)Grazper setzt auf FPGAs für KI-Anwendungen. (Bildquelle: Grazper)

Yokogawa übernahm zum 20. März 2020 alle Anteile des dänischen Unternehmens Grazper Technologies ApS. Dieses ist spezialisiert auf künstliche Intelligenz (KI) zur Bilderkennung und Bildanalyse. Yokogawa will diese Technologien in verschiedenen Geschäftsbereichen einsetzen und daraus industrielle KI-Lösungen entwickeln. Das Unternehmen sieht beispielsweise Potenzial bei der Sicherheitsüberwachung, der Bildanalyse und dem Robotereinsatz an Produktionslinien.

In einem ersten Schritt wird Yokogawas Tochtergesellschaft Amnimo Inc. den FPGA-IP-Kern von Grazper in ihr industrielles LTE-Gateway "Edge Gateway" integrieren, das schon bald auf den Markt kommen soll. Auf dieser Grundlage sollen Lösungen für Smart-City-Projekte und Sicherheitsanwendungen für Flughäfen und Eisenbahnen entstehen.

Grazper setzt auf FPGAs für KI-Anwendungen

Grazper wurde im Jahr 2015 in Kopenhagen, Dänemark, gegründet und später von der dänischen Risikokapitalgesellschaft Promentum Equity Partners finanziert. Grazper hat sich vor allem mit einer Softwarelösung einen Namen gemacht, mit der sich KI-Software effizient auf einem FPGA (Field Programmable Gate Array) ausführen lässt. Die Software verwendet Bilderkennungsmethoden, die mithilfe von Algorithmen und 3D-Modellierung theoretisiert wurden, und lässt sich mit begrenzten Rechenressourcen betreiben.

Yokogawa entwickelt und vertreibt KI-basierte Softwarelösungen für Industrieanlagen und öffentliche Infrastrukturprojekte. Mit der von Grazper übernommenen Technologie kann das Unternehmen jetzt auch Lösungen anbieten, die KI für die Bilderkennung und -analyse nutzen, wie das Erfassen von Bildinformationen für Roboter, dem Erkennen von Anomalien an Anlagen und die Sicherheitsüberwachung mit Kameras.

 

Kontaktieren

Yokogawa Deutschland GmbH
Broichhofstr. 7-11
40880 Ratingen
Germany
Telefon: +49 2102 4983 0
Telefax: +49 2102 4983 22

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.