19.05.2020
News

Vision Engineering: Kalibrierlabor nach ISO 17025:2017 akkreditiert

  • Vision Engineering hat die Akkreditierung nach ISO 17025:2017 von UKAS für das Labor des Fertigungskomplexes in Surrey, Großbritannien, erhalten. (Bildquelle: Vision Engineering)Vision Engineering hat die Akkreditierung nach ISO 17025:2017 von UKAS für das Labor des Fertigungskomplexes in Surrey, Großbritannien, erhalten. (Bildquelle: Vision Engineering)

Der Entwickler und Hersteller von visuellen Mess- und Prüftechnologien Vision Engineering hat die Akkreditierung nach ISO 17025:2017 von UKAS für das Labor des Fertigungskomplexes in Surrey, Großbritannien, erhalten und ist nun ein von UKAS akkreditiertes Kalibrierlabor Nr. 7706.

ISO 17025:2017 enthält Anforderungen an das Qualitätsmanagementsystem der Organisation sowie detaillierte und spezifische technische Kriterien für den Betrieb des technischen Dienstes, einschließlich der Qualifizierung des Personals.

Die moderne Fertigungsanlage in Surrey umfasst Design, Maschinenbau, Lackiererei, Reinraum und Montage. Ein GEgenstück befindet sich in den USA mit einer hundertprozentigen Full-Service-Fertigungsanlage in Connecticut. Messkalibrierung und technische Unterstützung bietet ein Netzwerk von Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, China, Indien und Malaysia.

Vision Engineering liefert seine berührungslosen und taktilen optischen und digitalen Messsysteme an ein breites Spektrum globaler Hersteller, darunter Hersteller von medizinischen Geräten, Luft- und Raumfahrt, Automobilbau, Verteidigung und deren mehrstufige Lieferketten.

Kontaktieren

Vision Engineering Ltd.
The Freeman Building, Galileo Drive
Send, Woking, Surrey GU23 7ER
Telefon: +44 1483 248 300

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.