15.10.2009
News

VDMA Robotik + Automation hat neuen Vorstand

Dr. Michael Wenzel, Geschäftsführer von Reis, Obernburg, ist für drei Jahre zum Vorstandsvorsitzenden des VDMA-Fachverbands Robotik + Automation gewählt worden. Dr. Wenzel ist Nachfolger von Dr. Norbert Stein, geschäftsführender Alleingesellschafter der Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme in Wiesbaden, der nach drei Jahren in diesem Ehrenamt turnusmäßig ausschied. Im Rahmen der Mitgliederversammlung von VDMA Robotik + Automation wurde Dr. Norbert Stein unter Würdigung seiner Verdienste für die Branche verabschiedet. Zum stellvertretenden Vorsitzenden des Fachverbands ist Hans-Dieter Baumtrog, Geschäftsführer Sortimat Technology, Winnenden, gewählt worden.

In den Vorstand wurden ebenfalls gewählt: Wilfried Eberhardt, Leiter Vertrieb General Kuka Roboter, Gersthofen, Dr. Stefan Gehlen, Geschäftsführer der VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme, Mannheim, Rudolf Güdel, President CEO Güdel, Langenthal (Schweiz), Dr. Horst Heinol-Heikkinen, Geschäftsführender Gesellschafter Asentics, Siegen, Joachim Melis, Geschäftsführer der Adept Technology, Dortmund, Dr. Olaf Munkelt, Geschäftsführer MVTec Software, München, Joachim Rohwedder, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Rohwedder, Bermatingen, Henrik Schunk, Geschäftsführender Gesellschafter von Schunk Spann- und Greiftechnik, Lauffen, Dr. Norbert Stein, geschäftsführender Alleingesellschafter der Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme, Wiesbaden, und Dr. Jörg Walther, Geschäftsleiter Linear Motion und Assembly Technologies bei Bosch Rexroth, Stuttgart.

Der neue Vorstand wird die Arbeit für die Branche engagiert fortsetzen. Dazu gehört auch die kürzlich ins Leben gerufene Kampagne Green Automation. Unter dem Motto „Engineering Sustainability" verdeutlicht sie, wie Robotik, Montage- und Handhabungstechnik sowie Industrielle Bildverarbeitung ressourcenschonenden Produkten zum Durchbruch verhelfen. 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.