22.10.2009
News

VDMA Industrielle Bildverarbeitung hat einen neuen Vorstand

Dr. Olaf Munkelt als Vorsitzender gewählt

Auf der Mitgliederversammlung der VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung, die am 9. Oktober 2009 in Regensburg stattfand, wurde turnusgemäß ein neuer Vorstand gewählt. Als Vorstandsvorsitzender wurde Dr. Olaf Munkelt, Geschäftsführer MVTec GmbH in München, gewählt. Munkelt hat den Vorsitz der Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung von Dr. Dietmar Ley, Vorsitzender des Vorstandes der Basler AG in Ahrensburg, übernommen, der das Amt fünf Jahre ausgeübt hat.


„Kontinuität und Wandel; wir brauchen beides, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen und erfolgreich den Aufschwung zu gestalten. Ich freue mich darauf in diesen spannenden Zeiten zusammen mit meinen Kollegen im Vorstand den Mehrwert der Querschnittstechnologie Bildverarbeitung für den Kunden aufzeigen zu können: sowohl in den vielfältigen Branchen als auch in den verschiedenen Regionen. Als Verband können wir mehr bewegen", sagte Munkelt nach seiner Wahl.


Dem neuen Vorstand der VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung gehören somit an:
• Christian Demant, Geschäftsführender Gesellschafter, NeuroCheck GmbH, Remseck
• Dr. Stefan Gehlen, Geschäftsführer VMT Vision Machine Technic Bildverarbeitungssysteme GmbH, Mannheim
• Dr. Horst G. Heinol-Heikkinen, Geschäftsführer Asentics vision technology GmbH & Co. KG, Siegen
• Dr. Dietmar Ley, Vorsitzender des Vorstands Basler AG, Ahrensburg
• Dr. Olaf Munkelt, Geschäftsführer MVTec Software GmbH, München
• Christof Zollitsch, Geschäftsführer Stemmer Imaging GmbH, Puchheim


Munkelt dankte Enis Ersü, Vorsitzender des Vorstands Isra Vision AG, Darmstadt, Charlotte Helze, Gesellschafter-Geschäftsführerin hema electronic GmbH, Aalen, und Wilhelm Stemmer, Geschäftsführer Stemmer Imaging GmbH, Puchheim, für ihre Mitarbeit im bisherigen Vorstand und ihren engagierten Einsatz für die Bildverarbeitungsbranche.


 


 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.