26.10.2020
News

Trioptics etabliert neuen Geschäftsbereich „Engineering“ für kundenindividuelle Geräteentwicklung

  • Bild: TriopticsBild: Trioptics

Trioptics hat den neuen Geschäftsbereich „Engineering“ geschaffen. Kunden können nun zusammen mit Entwicklungsspezialisten ihre optischen Mess- und Fertigungsgeräte speziell nach ihren Bedürfnissen und nach den besonderen Anforderungen ihrer Anwendung oder Produktion entwickeln oder weiterentwickeln lassen.

Dr. Stefan Krey (CTO) erklärt: „Mit diesem Bereich bauen wir unser Leistungsspektrum weiter aus. Neben den etablierten Standardprodukten bieten wir nun kundenindividuelle Geräteentwicklung an. Dies haben wir bereits jahrelang erfolgreich praktiziert. Nun bekommt dieser immer wichtiger werdende Bereich auch seine organisatorische Einheit. Dadurch können wir zukünftig zusammen mit unseren Kunden noch schneller und gezielter auf neue Anforderungen aus dem Markt reagieren.“

Kontaktieren

Trioptics GmbH
Strandbaddamm 6
22880 Wedel
Telefon: +49 4103 18006 0
Telefax: +49 4103 18006 20

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.