20.01.2015
News

Röntgenfluoreszenzanalyse – mit Pay per Use nur das das zahlen, was man verbraucht

Olympus bietet ab sofort eine neue Lösung für Nutzer von Röntgenfluoreszenzgeräten, die ihren Invest gering halten wollen. Röntgenfluoreszenzgeräte wie das GoldXPert oder Delta RFA sind für viele Juweliere und Goldankäufer ein wichtiges Werkzeug für Margenoptimierung und Betrugsprävention, da Materialien direkt auf ihre Bestandteile geprüft werden können. Trotzdem will jede Investition wohlüberlegt sein.  Aus diesem Grund hat Olympus die Pay-per-Use-Lösung ausgearbeitet. Dabei hat jede Messung einen festen Kostensatz. Die Vertragsdauer beträgt 3 Jahre, mit Sonderkündigungsrecht im ersten Jahr. Zudem besteht zu jedem Zeitpunkt der Vertragslaufzeit  eine Kaufoption zum Festpreis.

Kontaktieren

Olympus Deutschland GmbH
Amsinckstraße 63
20097 Hamburg
Germany
Telefon: +49 40 23773 0
Telefax: +49 40 23376 5

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.