19.05.2020
News

Programm der EMVA Virtual Business Conference ist online

  • Die EMVA Virtual Business Konferenz findet am 26. Juni 2020 statt. (Bildquelle: EMVA)Die EMVA Virtual Business Konferenz findet am 26. Juni 2020 statt. (Bildquelle: EMVA)

Das Programm für die erste EMVA Virtual Business Conference ist online. Es enthält Präsentationen von führenden Persönlichkeiten und Innovatoren der industriellen Bildverarbeitungsindustrie, diesmal zu Themen wie 3D-Vision, Autonome Navigation, Deep Learning, Photonik und mehr. Die Konferenz wird mit einer Keynote abgeschlossen, die den Schwerpunkt auf Deep Fakes legt.

Sogar in einem Online-Format bietet die EMVA Business Conference im Voraus geplante virtuelle Treffen von Angesicht zu Angesicht an. 3-4 Wochen vor Konferenzbeginn kann jeder Teilnehmer individuelle Video-Call-Meetings mit anderen registrierten Teilnehmern buchen. Alle diese Meetings werden innerhalb der Konferenzpausen angesetzt - so verpasst niemand etwas von den Präsentationsinhalten.

Die EMVA Virtual Business Konferenz findet am 26. Juni 2020 statt.

Registrierungsgebühren werden dem COVID-19 Solidarity Response Fund gespendet

Um den internationalen Kampf gegen das Virus zu unterstützen, hat die EMVA beschlossen, alle Anmeldegebühren für die Konferenz an den von der Weltgesundheitsorganisation geführten COVID-19 Solidarity Response Fund for WHO zu spenden.

In Zeiten, in denen die COVID-19-Pandemie schwere Einschränkungen im geschäftlichen und privaten Bereich verursacht, wurde die jährliche EMVA-Business-Konferenz auf ein Online-Format umgestellt.

Kontaktieren

emva European Machine Vision Association
Gran Via de Carles III, 84 (3rd floor)
08028 Barcelona
Spain
Telefon: +34 931 807060
Telefax: +34 931 807060

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.